Rishon - Muenster

In summer 2020 countless Muenster residents took a photo at the same moment to document their lifes during the Corona period. Now this idea will be transferred to Rishon LeZion which will celebrate its 40-year town twinning with Muenster in 2021. But who actually knows the people in Muenster, who knows how they live and – vice versa – what does Muenster actually know about Rishon?

Sharing life in one moment...

…lets us get to know each other better. The twin cities will melt together by being connected on the 16th November at 12:00 for one second – a short but yet long lasting moment! In the near future, there won’t be any better opportunity to come closer in such a safe and spontaneous manner.

Take a picture on Monday,16th November at 12:00:00

from wherever you are – at home, in the office, in class, at the bus stop, in bed, in a waiting room, by the sea, at the synagogue, at the police station or in the restaurant (no selfies if possible).

Upload your photo on this site and optional to Instagram with #RishonMuenster .
In February 2021 there will be projections at central points in Rishon as well as in Muenster.

Im Juli 2020 haben unzählige Münsteraner*innen im Rahmen des Projektes „1secMS” ein Abbild aus tausend Blickwinkeln in einer Sekunde erstellt. Dem Foto-Flashmob gelang es, die ganze Stadt im ersten Corona-Lockdown zusammenzuführen ( Website 1secMS ).

Münster - Rishon

Anlässlich des 40. Geburtstages der Städtepartnerschaft zwischen dem israelischen Rishon LeZion und Münster 2021 wird die Aktion jetzt international. Denn, ehrlich, wer kennt die Menschen in Rishon, wer weiß, wie sie leben, wie sie wohnen und – was weiß man in Rishon eigentlich über Münster und seine Bewohner*innen?
Am 16. November, 12 Uhr, sind wir uns für eine intensive Sekunde und trotz Corona sehr nahe. Denn dann werden wir zeitgleich eine Momentaufnahme unseres gemeinsamen Alltags erstellen. All die spontanen Fotos werden sekundenschnell auf dieser Seite veröffentlicht. Im Februar 2021 sind sie als Großprojektionen in beiden Städten zu geniessen.

Mache ein Foto am Montag dem 16.11.2020, um 12:00:00

wo immer Du Dich gerade befindest: zu Hause, im Büro, in der Vorlesung, an der Bushaltestelle, im Bett, auf dem Rad, am Aasee oder beim Shoppen (wenn möglich keine Selfies).

Lade dein Bild auf dieser Seite hoch, und poste es optional auf Instagram mit #RishonMuenster
Im Februar gibt es Projektionen in beiden Städten – tausende von Sekundenfotos im Sekundentakt!

About the project and his originator

As a boy, I fell in love with the idea of being everywhere at the same time – in a recording studio, taking a walk in the rain, cruising in a helicopter, dining in a castle in the Scottish highlands. Of course I knew that I would never succeed. I thought, one must first be dead to live a hundred lives at once. On 16th November 2020, that might change. Because then thousands of inhabitants of Rishon and Muenster will produce an image of their surroundings, snapshots of people and places, which one has probably never seen before, of apartments and offices which one has never entered before, of private and unknown things – all taken at the same moment! To see everything, to be everywhere… my dream would be finally fulfilled.

Als Junge hatte ich mich in die Idee verliebt, überall gleichzeitig zu sein – im Tonstudio, am Kabinettstisch im Kanzleramt, parallell dazu im wilden Kurdistan und nebenbei in einem Schloß im schottischen Hochland. Natürlich war mir klar, daß das niemals gelingen würde. Vielleicht, dachte ich, muß man erst tot sein, um hundert Leben auf einmal zu leben. Am 15.07.2020, Punkt 12 Uhr, könnte sich das vielleicht ändern. Denn dann werden tausende in Münster ein Abbild ihres Umfelds produzieren, Momentaufnahmen von Menschen und ihren Geschichten, die man wahrscheinlich so nie gesehen hat, von Orten, Wohnungen und Büros, die man vorher nie betreten hat, von Privatem  und Unbekanntem – alles aufgenommen im gleichen Augenblick! Alles zu sehen, überall zu sein…

thomasnufer.jpg
Thomas Nufer

Here are the Instagram posts with #RishonMuenster